Veranstaltungen

Digitaler Vortrag

Mittwoch, 22.9.2021 um 18 Uhr

Robert Welzel
Die von Ernst Bode auf dem Südwestfriedhof gestalteten Raumkunstwerke (Kurzvortrag)

Von 1925-29 wurden auf dem Südwestfriedhof die erforderlichen Gebäude mit Einsegnungshalle, Leichenzellen, Krematorium, Läden, Wohnungen und Büros ausgeführt. Der Essener Beigeordnete Ernst Bode berücksichtigte funktionale Aspekte und entwickelte eine von der Neuen Sachlichkeit geprägte Formensprache, die Standards für die Friedhofsarchitektur der kommenden Jahrzehnte setzte. Die Innenräume gehören zu den bedeutendsten Interieurs des Neuen Bauens im Ruhrgebiet. Anhand der Baupläne, historischer Innenansichten und aktueller Fotografien kann das Gesamtkunstwerk erlebbar gemacht werden, einschließlich der während der NS-Zeit teilweise zerstörten Kunstwerke von Will Lammert.


Dieser Online-Vortrag ist kostenfrei und exklusiv für Kunstring-Mitglieder.
Nach dem Kurzvortrag wird die Runde für Fragen und Diskussion geöffnet.
Mit Anmeldung unter kunstring@museum-folkwang.essen.de
Kurz vor der Veranstaltung schicken wir Ihnen den entsprechenden Einwahl-Link per Mail zu.




Einsegnungshalle des Südwestfriedhofs, Foto: Robert Welzel

 

 

 
  • Information
  • Nachruf
  • Veranstaltungen
  • Bildbetrachtungen
  • Junger Kunstring Folkwang
  • Editionen
  • Kunstberatung
  • Kontakt
  • Impressum
  • Museum Folkwang