Veranstaltungen

Musik

Freitag, 15. November 2019, 20 - 22 Uhr
Sphärische Klänge. Theremin-Konzert mit Carolina Eyck

Das Theremin ist das einzige Instrument auf der Welt, das ohne Berührung gespielt wird. Seine Klänge werden erzeugt, indem man mit den Händen das elektromagnetische Feld rund um zwei Antennen manipuliert.1920 erfunden ist das Theremin ein Vorläufer des Synthesizers. Durch seinen einzigartigen Klang eignet es sich für Neue Musik ebenso wie für experimentelle Pop-Musik. Auch für Sound-Effekte insbesondere in Science
Fiction-Filmen wird es oft eingesetzt.
Die weltbekannte Theremin-Virtuosin Carolina Eyck stellt in einem Werkstatt-Konzert das außerordentlich schwierig zu spielende Instrument, seine Geschichte und seine Möglichkeiten vor.

Teilnahmebeitrag: 10 € Kunstring-Mitglieder 5 €. Karten am Tag der Veranstaltung an der Kasse erhältlich.

Museum Folkwang
Museumsplatz 1
45128 Essen 

 
  • Information
  • Veranstaltungen
  • junge freunde
  • Editionen
  • Kunstberatung
  • Kontakt
  • Impressum
  • Museum Folkwang